Kinesiologie (griechisch: "kinesis" = Bewegung und "logos" = Lehre)...

 

   ...ist die Lehre von der Bewegung in ganzheitlicher Sicht des Zusammenspiels von

   Muskelspannung, Organen, Nervensystem, Energiehaushalt (basierend auf   

   dem Meridiansystem das wir aus der traditionellen chinesischen Medizin kennen), 

   Emotionen und Denkstrukturen.

 

    Die Grundlage dieser Biofeedback-Methode ist der Zustand des Autonomen 

    Nervensystems und die individuelle Muskelspannung (Muskeltonus), das Instrument der

    Muskeltest.

 

    Was geschieht beim kinesiologischen Muskeltest?

 

    Erreicht ein Stresssignal über das Nervensystem das Gehirn, tritt eine Reaktion ein,

    die vom Gehirn über das Nervensystem wieder in den Muskeln ankommt (= Reflexbogen).

    Die Muskelspannung verändert sich, man sagt auch: Der Muskel schaltet ab.

    Diese Reaktion zeigt uns beim Test, welche "Signale" z.B. Substanzen, Nahrungsmittel,

    Farben, Situationen, Emotionen etc. Stress in uns auslösen, unsere Energie blockieren,

    unser System aus dem Gleichgewicht bringen und damit schwächen.

 

    In der Psycho-Kinesiologie gehen wir davon aus, dass die Ursache / der Hintergrund der

    meisten Probleme (auch körperlicher Symptome / Krankheiten) ein versteckter

   "unerlöster  seelischer Konflikt"  (USK) ist.

    Das heißt: In einer - nach unserer Wahrnehmung - bedrohlichen Situation, in der 

    wir keine Bewältigungsstrategie parat haben, (meistens in der Kindheit), speichern wir 

    Gefühle/ Emotionen ab, die im späteren Leben zu destruktiven Verhaltensmustern,

    Ängsten  und Blockaden und weiterhin zu körperlichen Symptomen führen können. 

    Wir nutzen den Muskeltest zu einem Dialog mit dem Unbewussten, um diesen

     USK  herauszufinden und die gespeicherten, problematischen Emotionen aufzulösen.

 

    Kinesiologie ist eine Biofeedback-Methode, die hilfreich sein kann um Stressauslöser

    und Ursachen für Probleme unterschiedlichster Art zu erkennen, sowie Schritte zur

    Lösung und Heilung zu finden.